Dental med XP

   Dental med XP ist eine Komplettlösung für die zahnärztliche Praxis. Version 8 ist speziell auf das papierarme Arbeiten ausgelegt. Trotz der umfangreichen Funktionalität ist Dental med XP äusserst effizient in der Handhabung. Alle Funktionen stehen jederzeit auf Mausklick zur Verfügung; und der Clou der Sache, dank der innovativen SightSync - Technologie werden alle Aenderungen - egal welche, ob neue Termine, Adressmutationen oder Farbanpassungen an Bildern - an allen Arbeitsstationen synchron in Echtzeit dargestellt.

Dental med XP kann durch Plug-ins erweitert werden. Durch den genialen Plug-in Kern (PINK - Plug-in kernel) können Erweiterungen in der Sprache VBA (Visual Basic for Applications) direkt in der Anwendung entwickelt und angepasst werden. Plug-ins für die Kommunikation mit bildgebenden Geräten, für Factoringlösungen und Formulare sind im Preis bereits enthalten. Hier erfahren Sie mehr...

Dental med XP umfasst folgende Funktionen:

  1. Agenda mit Terminerinnerung/Terminbestätigung per E-Mail oder SMS, wiederkehrenden Terminen, Aufgabenliste
  2. Patientendossier mit Anamnese, Leistungserfassung, KG-Führung, Bildverarbeitung, Zahn- und Parostatus, Dokumentenarchiv.
  3. Tageskontrolle.
  4. Fakturierung inkl. Schulzahnpflege (Sammelrechnung oder Teilrechnung). Zahlungsverbuchung.
  5. Debikontrolle, Mahnwesen.
  6. Recall per Telefon, Brief, E-Mail, SMS.
  7. Statistik als Report inkl. Grafik oder nur Diagramm.
  8. ISDN-Anrufererkennung und TAPI Unterstützung.
  9. Datensicherung inkl. Brennengine für CD, CDRW, DVD, HD DVD, Blu-ray

Die Systemvoraussetzungen

Unterstützt werden XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Als Serverbetriebssystem ist zudem Windows Server 2003 bis Windows Server 2012 möglich. Der Drucker sollte über zwei Papierfächer verfügen. Für XP empfehlen wir mindestens 2 GB RAM, für Vista/Win7/Win8 4 GB. Es ist angenehm, wenn der Bildschirm Breitformat hat. Die Datensicherung kann auf USB Speicher oder CDs (CD-RW, DVD, HD DVD oder Blu-ray) erfolgen.